Schornsteinabdeckungen

Um die Funktion eines Schornsteinkopfes zu gewährleisten, ist es sinnvoll, seine Außenseite vor Witterungseinflüssen zu schützen. Dies geschieht am besten durch eine Schutzhülle aus Metall, man spricht hier auch von einer Schornsteinbekleidung.

– Die Schornsteinverwahrung ist der Anschluß im Fußbereich zur Dacheindeckung aus z. B. Ziegel

– Die Schornsteinbekleidung aus Metall ist eine Ummantelung, die von allen Seiten einen
optimalen Witterungsschutz bietet.

– Die Schornsteinabdeckung als Abschluß verhindert das Eindringen von Regenwasser und bietet mit den Anschlußstutzen an die Schornsteinöffnungen einen sicheren Abschluß.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bauflaschnerei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.